top of page

SAN BLAS CATAMARAN CRUISE

Wir bieten die beste Auswahl an handverlesenen Katamaranen am idyllischsten Bootscharter-Reiseziel und dem perfekten Urlaub in der Karibik: San Blas, Panama, das einzige verbliebene karibische Paradies.
 
Unser professionelles Team, abgestimmt auf Ihre persönlichen Vorlieben, kann Ihre Anmietung so entspannt oder abenteuerlich sein, wie Sie möchten.​
An der Karibikküste Panamas erstreckt sich über mehr als 300 Kilometer eine Reihe von Koralleninseln voller Kokosnüsse, glitzerndem weißem Sand und kristallklarem, jadefarbenem Wasser namens San Blas.
 
Ein noch unbekanntes Paradies, das von wenigen erkundet wird und von dem die Mehrheit träumt. Fast 350 Inseln bilden diesen wunderschönen Archipel, der sich vom Golf von San Blas bis kurz vor der Grenze zu Kolumbien erstreckt.
*** 10 Tipps zur Buchung eines Yachtcharters in San Blas
Was gibt es zu tun?
Der San Blas-Archipel bietet eine einzigartige Umgebung zum Schwimmen, Angeln und natürlich zum Schnorcheln, Paddelsurfen und Kajakfahren. Wir stellen Ihnen eine Maske und die gesamte Schnorchelausrüstung zur Verfügung, um einen unglaublichen Ozean voller bunter Fische und vielfältiger Meereslebewesen zu entdecken. Wir könnten sogar ein altes versunkenes Schiff besuchen. An Bord finden Sie Paddleboards, Kajaks und Schnorchelausrüstung.
Fühlen Sie sich nicht aktiv?
Entspannen Sie sich einfach auf der geräumigen und komfortablen Terrasse, während Sie ein Buch lesen oder die Landschaft genießen, während Sie eine köstliche kostenlose Piña Colada genießen.
Bitte denken Sie daran, dass dies definitiv keine Alkoholkreuzfahrt ist und es nicht gestattet ist, sich zu betrinken oder übermäßig viel zu trinken.
Ein Besuch der Inseln und das Kennenlernen der Kuna-Ureinwohner und ihrer traditionellen Lebensweise ist auf jeden Fall ein Muss.
Auf Wunsch begleiten wir Sie zu ihren kleinen Hütten und Inselstädten.
Die meistbesuchten und auf Instagram bekanntesten Inseln wie Isla Perro, Isla Pelícano, Isla Robenson und Chichime sind wirklich bezaubernd, aber nicht unbedingt die schönsten und idyllischsten in der Region San Blas.
Diese bekannten Orte sind mit einer lokalen Überlandtour leicht zu erreichen. Unsere Segelreviere umfassen, sofern nicht von Gästen gewünscht, diese genannten Inseln nicht. Wir segeln hauptsächlich durch den abgelegensten, unberührtesten und natürlichsten Teil der Cayos Holandeses, Cayos Coco Bandero und Cambombia, „Paradies im Paradies“.
Auch beim Segeln auf den San-Blas-Inseln ist es wichtig, mit der richtigen Crew und umfassenden Ortskenntnissen an Bord zu gehen. Unser Team kennt San Blas nicht nur wie seine Westentasche, sondern, was am wichtigsten ist, LIEBT ihre Arbeit. Wir werden weiterhin kundige einheimische Kuna-Helfer beschäftigen und so einen größtmöglichen Beitrag zur lokalen Wirtschaft leisten.
Reisen mit Kindern ist nicht nur möglich, sondern unbedingt empfehlenswert. Kinder werden jede Minute des Segeltörns in diesem kleinen Teil der Karibik genießen.
*** 10 cosas que debes saber antes de tu próximo viaje a San Blas, Panamá
Wie sind unsere Katamarane?
Alle unsere Katamarane sind moderne, geräumige Schiffe mit CE-Zulassung und werden von einer professionellen Crew gesegelt, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus diesen Trauminseln machen. Luxushotels gibt es in San Blas nicht und alle Landunterkünfte in San Blas sind auf Backpacker-Standards beschränkt.
Wie ist das Essen an Bord?
Ein Katamaran-Erlebnis mit Besatzung in San Blas ist nicht nur eine Art tropischer Abenteuertourismus, sondern auch gastronomischer Tourismus. Wir verstehen die Relevanz der Gastronomie als eines der wichtigsten Themen, die Ihr Reiseerlebnis prägen. Wir sind bestrebt, das an Bord servierte Essen zu einem neuen, exotischen und ungewöhnlichen Erlebnis zu machen, einem tieferen Einblick in die Kultur der San Blas-Inseln.​ Obwohl wir die Mahlzeiten an die Vorlieben unserer Gäste anpassen; Die Pescatarian-Diät an Bord ist einfach deshalb die Norm, weil sie einer Art mediterraner Küche am nächsten kommt. Neben Fisch als Hauptproteinquelle in der Ernährung nehmen wir auch verschiedene Zutaten wie lokal angebautes Gemüse und tropische Früchte auf. Keine Sorge, Fleischfresser, wir können auch Fleisch servieren, sagen Sie uns einfach Bescheid.​ Der Fisch wird normalerweise von einheimischen Fischern in ihren geschnitzten Holzkanus gebracht. Verschiedene Schnapperarten und lebende Hummer sowie Kraken und manchmal auch Schnecken sind der übliche Fang des Tages und bilden die Grundlage für die Zubereitung unserer Gerichte.
Vom 1. März bis 30. Juni respektieren wir in San Blas die Saison, in der kein Hummer gefangen wird.
An Bord bieten wir einen All-Inclusive-Service an: drei Mahlzeiten am Tag, Snacks, tropische Früchte und Cocktails (moderater Alkoholkonsum).
Sie können unsere Menüs oder Zubereitungstechniken auch an Ihre Bedürfnisse anpassen: Keto, Vegan, Rohkost ... Bei der Zubereitung unserer Gerichte wird auf Allergien Rücksicht genommen.​
 
Wetter in San Blas:
Wann ist die beste Reisezeit für die San Blas-Inseln?
Das Wetter in San Blas ist nicht ganz wie im Rest von Panama. Das Klima von San Blas ist tropisch, aber gleichzeitig ziemlich einzigartig und eigenartig, vor allem aufgrund seiner Lage in der Karibik und der Passatwinde. Andere Segelziele in der Karibik wie die Britischen Jungferninseln, St. Marteen, Antigua und Barbuda, die Grenadinen, Grenada usw. haben ebenfalls Passatwinde, der einzige Unterschied besteht darin, dass in anderen Gebieten, im Gegensatz zu Panama und San Blas, ja, Es gibt Hurrikane. Die Jahreszeit, die Sie meiden sollten, ist von Juni bis November.​ ​
 
Das Segeln auf den San-Blas-Inseln und eine Katamaran-Kreuzfahrt sind das ganze Jahr über möglich und es gibt eigentlich keine Nebensaison. Die Trocken- und Regenzeiten sind für den größten Teil der Karibik definiert, aber in San Blas gibt es eine weitere Zwischensaison zwischen diesen beiden. Diese dritte Jahreszeit umfasst die Monate nach der Trockenzeit:
  1. Dezember – April: Trockenzeit ohne Regen und sonniger Himmel, mäßiger bis starker Wind. An windigeren Tagen ist die Sicht aufs Wasser beeinträchtigt. Touristen lieben die Trockenzeit, in San Blas auch Hochsaison genannt.
  2. Mai – August: 3. Jahreszeit, Dezember bis August. Wechselndes Klima mit gelegentlichen kurzfristigen Regenfällen und leichten Winden. Perfekte Sicht auf das Wasser zum Schnorcheln. Unter Tourismus und Boote. September - November: Regenzeit, Regen und Bewölkung. Wenn es ständig regnet, was in den meisten Fällen nicht der Fall ist, kann die Sicht auf das Wasser teilweise durch das schlammige Wasser, das aus den Flüssen fließt, beeinträchtigt werden. Sehr leichter Wind und keine Touristen oder Boote.
 Wie komme ich nach San Blas und wie viel kostet es?
Wir kümmern uns um alle Transfers vom und zum Katamaran. Wenn Sie planen, Transfers selbst zu buchen, stellen Sie sicher, dass Sie es mit einem zuverlässigen, lizenzierten und vertrauenswürdigen Unternehmen zu tun haben.
Landverkehr:
 
- Sie werden um 5 Uhr morgens in Ihrem Hotel abgeholt. - bis zu 4 Gäste pro Auto (es sind 4x4) Die Kuna-Ureinwohner sind die einzigen autorisierten Fahrer und wir haben hier nichts zu tun
 
- Kein abenteuerlicher Transfer. Anhalten sind nicht möglich und beim Fahren auf der Straße kann es zu Schwindelgefühlen kommen.
- Der Preis beträgt 70 USD pro Person und Strecke.
- Obligatorische Einreisesteuer in Höhe von 20 US-Dollar pro Person, die an die Ureinwohner gezahlt wird, und Steuer in Höhe von 2 US-Dollar pro Person für die Nutzung des Hafens.
- sehr wahrscheinliche Verzögerungen an der Grenze (Covid-Papierkram, Covid-Engpass bei der Nachfrage in der Hochsaison und, ganz wichtig, panamaische Wochenendreisende)
- Unbegrenzte Wartezeiten an den Häfen, sehr „einfacher“ Ort – offene Wassertaxis, ohne Abdeckung und Regenmöglichkeit, sie werden auch nur von Einheimischen verwaltet
- Die Gesamtreisezeit beträgt realistisch gesehen etwa 5 Stunden
-Wenn Sie zwischen 6:00 und 7:00 Uhr abreisen, verlieren Sie insgesamt ca. 8 Stunden Zeit in San Blas, wenn Sie nicht mit dem Flugzeug anreisen.​
 
Autonomes Fahren: Ein Transporter oder ein normales Auto reicht nicht aus, Sie benötigen einen Allradantrieb, sonst erlauben Ihnen die Agenten nicht, die Grenze zu überqueren. Es kostet Sie etwas weniger als der normale Transfer, da Sie nicht am Supermarkt anhalten müssen. Es ist eine gute Option, etwas Geld zu sparen und das Erlebnis zu genießen. Sie können Ihr Auto für ein paar Dollar am Hafen von San Blas parken und es wird während Ihres Aufenthalts überwacht. Kontaktieren Sie uns und erhalten Sie die Karte und Anweisungen, wie Sie zum Hafen von San Blas gelangen. Weitere Informationen auf unserem Blog. Fliegen ist eine sehr interessante Option, Sie vermeiden das ganze Grenzchaos und landen im unglaublichsten Teil von San Blas, weit weg von der Grenze und den Inseln voller Tagestouristen aus Panama. Die Einreise nach San Blas mit dem Flugzeug bietet Ihnen den perfekten Start in Ihren Urlaub. Das Flugzeug fliegt über den Dschungel und dann über die San Blas Keys, bevor es direkt neben dem Katamaran landet. Es sind keine langen und mühsamen Wassertaxi-Transfers erforderlich. Sie können zum vereinbarten Zeitpunkt vom örtlichen Flughafen Albrook oder vom internationalen Flughafen Tocumen abfliegen.
Flugpreise: ​ 2 Passagiere für 650 $ pro Strecke, maximales Ladegewicht 450 Pfund. Bis zu 5 Passagiere für 690 $ pro Strecke, maximale Zuladung 750 lbs.
Bis zu 8 Passagiere fliegen in zwei separaten Privatflugzeugen für 1.600 US-Dollar pro Strecke, maximal 1.500 Pfund
Bis zu 8 Passagiere fliegen in einem einzigen Privatflugzeug für 1.900 US-Dollar pro Strecke und mit einem Höchstgewicht von 1.600 Pfund – 8,5 %
Steuern sind nicht im Flugpreis enthalten.
- Obligatorische Einreisesteuer von 20 US-Dollar pro Person, die an indigene Völker gezahlt wird.​ ​ ​

Wählen Sie ein Segelboot oder einen Katamaran zum Segeln in San Blas

bottom of page