top of page
Suche
  • AutorenbildCLICKANDSAILING

Com'è il cibo sulle nostre barche nell'arcipelago di San Blas?

Tropische Früchte wie Papaya, Mango und Ananas, die aus dem nahe gelegenen Dschungel gepflückt oder von Händlern mitgebracht werden, sowie frische Köstlichkeiten von den örtlichen Riffen, darunter Hummer und verschiedene Fischarten, sind ein großer Teil der Inselernährung.

Die Einzigartigkeit unserer tropischen Segelreviere in Panama spiegelt sich auch in der Küche unserer Segelcharter wider. Ja, auf einem luxuriösen Katamaran einen Segeltörn zum idyllischsten aller karibischen Reiseziele zu unternehmen und dabei von Freunden oder der Familie umgeben zu sein, ist eine erfolgreiche Strategie, um ein außergewöhnliches Erlebnis zu erleben, aber was ist mit dem Essen ...?
Obwohl wir die Mahlzeiten an die Vorlieben unserer Gäste anpassen; Die Pescatarian-Diät an Bord ist einfach deshalb die Norm, weil sie unserer mediterranen Küche am nächsten kommt, mit Fisch als Hauptproteinquelle in der Ernährung. Den Mahlzeiten werden verschiedene Zutaten wie mageres Eiweiß und Gemüse hinzugefügt.

Normalerweise bringen uns einheimische Fischer den Fisch in ihren geschnitzten Holzkanus. Verschiedene Schnapperarten, lebende Hummer sowie Tintenfische und manchmal auch Schnecken sind der übliche Fang des Tages und bilden die Grundlage für die Zubereitung unserer Gerichte.

Für Obst und Gemüse arbeiten wir mit Händlern zusammen, die gelegentlich die von uns regelmäßig genutzten Ankerplätze besuchen. Dies ist ein einfacher und effektiver Ansatz und die einzige Möglichkeit, den Kauf auf den San Blas-Inseln zu tätigen.

Bei der Zubereitung der Mahlzeiten an Bord werden Nahrungsmittelallergien, etwaige Einschränkungen oder Ernährungspräferenzen berücksichtigt.

Bitte teilen Sie uns Ihre Mietanfrage mit und wir werden unser Bestes tun, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.









Comments


bottom of page